LiH-T120  Schaltlitze 120°C, halogenfrei
  • Installation
  • Halogenfrei
  • RoHS
  • REACH
  • CE

LiH-T120

Schaltlitze 120°C, halogenfrei

Verwendung / Beschreibung

Allgemeine Verdrahtungstechnik mit der Forderung nach erhöhter Temperaturbeständigkeit sowie Halogenfreiheit in anspruchsvoller Umgebung. Das Isolationsmaterial weist außergewöhnliche Zähigkeit und Biegsamkeit, hohe Kriechfestigkeit sowie Schlagzähigkeit auf. Diese Schaltlitzen können innerhalb eines großen Temperaturfensters eingesetzt werden und sind beständig gegen eine Vielzahl von Chemikalien, Ölen und Lösungsmittel.

Für Starkstromanwendungen außerhalb von Geräten nicht zugelassen!

Lieferprogramm

Bestell-Nr.   Leiter­querschnitt qmm Leiter­aufbau mm Außen-Ø ca. mm Gewicht kg/km Cu-Gewicht kg/km Abisolier­werkzeug  
0650014 0,14 18 x 0,10 0,85 2,0 1,4 40026
0650025 0,25 32 x 0,10 1,10 3,4 2,6 20100
0650050 0,50 64 x 0,10 1,50 6,6 5,2 20100
0650075 0,75 24 x 0,20 1,70 9,0 7,3 20100
0650100 1,00 32 x 0,20 1,90 11,6 9,6 20100
vergleichen  

Aufbau / Daten

Leiter

  • Cu-Litze, vz.

Ader-Ø

Ader­isolation

  • TPE-E, 12Y

Ab­messung

Technische Eigenschaften

Temperaturbereich

  • ruhend: -40 °C bis +120 °C
  • bewegt: -25 °C bis +120 °C

Biege­radius ruhend

Biege­radius bewegt

Betriebs­spannung

  • 300 V

Prüf­spannung

  • 900 V

Isolations­widerstand

  • > 100 MOhm x km bei + 20°C

Aufmachung

Spulen á 100m
Unter- und Überlängen nach Verfügbarkeit sowie Sonderaufmachungen auf Anfrage.

Zusatz­information

Halogenfreie Schaltlitzen mit sehr kleinem Aussendurchmesser.

Farben

die folgenden Farben sind ab Lager lieferbar:
weiß, braun, grün, gelb, grau, blau, rot, schwarz

(weitere Farben sowie 2-farbige Ausführungen sind auf Anfrage lieferbar)

Ähnliche Produkte